Home » Eiskunstl Ufer (Ddr): Katarina Witt, Ingo Steuer, Anett P Tzsch-Rauschenbach, Tassilo Thierbach, Gabriele Seyfert, Sabine Bae , Jan Hoffmann by Source Wikipedia
Eiskunstl Ufer (Ddr): Katarina Witt, Ingo Steuer, Anett P Tzsch-Rauschenbach, Tassilo Thierbach, Gabriele Seyfert, Sabine Bae , Jan Hoffmann Source Wikipedia

Eiskunstl Ufer (Ddr): Katarina Witt, Ingo Steuer, Anett P Tzsch-Rauschenbach, Tassilo Thierbach, Gabriele Seyfert, Sabine Bae , Jan Hoffmann

Source Wikipedia

Published August 27th 2011
ISBN : 9781158954698
Paperback
40 pages
Enter the sum

 About the Book 

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 38. Nicht dargestellt. Kapitel: Katarina Witt, Ingo Steuer, Anett P tzsch-Rauschenbach, Tassilo Thierbach, Gabriele Seyfert, Sabine Bae, JanMoreDieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 38. Nicht dargestellt. Kapitel: Katarina Witt, Ingo Steuer, Anett P tzsch-Rauschenbach, Tassilo Thierbach, Gabriele Seyfert, Sabine Bae, Jan Hoffmann, Christine Errath, Peggy Schwarz, Mandy W tzel, Manuela Gro, Uwe Kagelmann, Heinz-Ulrich Walther, Rolf sterreich, Heidemarie Steiner, Alexander K nig, Romy Kermer, Uwe Bewersdorf, Simone Koch, Manuela Mager, Falko Kirsten, Evelyn Gro mann, Sonja Morgenstern, G nter Z ller, Bodo Bockenauer, Ren Lohse, Kati Winkler, Eberhard R ger, Annerose Baier, Ralph Borghard, Jutta M ller, Axel Rauschenbach, Hans-Georg Dallmer, Irene M ller, Hermann Schulz, Knut Schubert, Michael Huth, Birgit Lorenz, Brigitte Wokoeck, Inge Wischnewski, Tobias Schr ter, Brigitte Schellhorn, Bernd Wunderlich, Peter G bel, Carola Fleischhauer, Margit Senf, Mirko Eichhorn, Ronny Winkler, Marno Kreft, Simone Lang, Karin Hendschke, Tanja Krienke, Babette Preu ler, Katrin Kanitz, Charlotte Giebelmann, Mario Liebers, Janina Wirth, Nils K pp, Rico Krahnert, Torsten Ohlow, Ralf Seifert, Inga Gauter, Peggy Seidel, Angela Caspari. Auszug: Katarina Witt (* 3. Dezember 1965 in Staaken, Stadt Falkensee, heute Berlin) ist eine ehemalige Eiskunstl uferin, die im Einzellauf f r die DDR startete. Sie ist die Olympiasiegerin von 1984 und 1988, die Weltmeisterin von 1984, 1985, 1987, 1988 und die Europameisterin von 1983 bis 1988. Katarina Witt bei der DDR-Meisterschaft 1982Witt wurde in Staaken, Stadt Falkensee, Kreis Nauen, Bezirk Potsdam, heute Berlin-Staaken geboren. Ihre schulische und sportliche Ausbildung erhielt Witt unter anderem an der Karl-Marx-St dter Kinder- und Jugendsportschule, dem jetzigen Sportgymnasium Chemnitz. Ab 1977 trainierte sie beim SC Karl-Marx-Stadt unter Jutta M ller. 1979 erreichte Witt erstmals das Podium bei den DDR-Meisterschaften. Sie wurde Dritte hinter Anett P tzsch und Carola Wei enberg und nahm in Zagreb an der Eiskuns...